Achtung Ausbildungsplatz: Azubi ab 2018 gesucht...

Wir haben in 2017 durch Umzüge und Familienzeiten ein paar spannende Wechsel im Team vollzogen und vergeben für das nächste Jahr ab dem 1. August 2018 einen interessanten Ausbildungsplatz. Falls Sie eine Ausbildung in Richtung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement in einem vielsprachigen Umfeld anstreben, rufen Sie gerne unter 02304 822770 an und sprechen mit Birgit Floss. Bewerbungen nehmen wir jetzt schon entgegen. Wer mehr über den Ausbildungsberuf erfahren möchte, findet unter diesem Link der IHK Dortmund weitere Informationen. bmf text+. ist seit 2003 Ausbildungsbetrieb der IHK und hat sogar Azubis mit Kammerauszeichnung hervorgebracht

Translation Manager (m/w) mit Englisch als Muttersprache

Englisch ist eine der meistbenötigten Sprachen unserer Kunden, nicht nur in Kombination mit Deutsch. Daher geben wir gerne Studierenden oder Absolventen mit US- oder UK-Englisch als Muttersprache die Gelegenheit, erste Joberfahrungen in der Übersetzungsbranche zu sammeln und unser Team zu verstärken.

Wer dazu auch eine gewisse IT-Affinität mitbringt, passt ideal in das Berufsbild des Translation Managers, der für die Quality Assurance sorgt. Als Translation Manager halten Sie Kontakt zu unseren langjährigen Englischübersetzern, lesen bereits übersetzte Texte Korrektur oder korrigieren Kundentexte von Nicht-Muttersprachlern. Sie sind also der kommunikative Knotenpunkt zwischen Übersetzer und Kunde

Wir stellen dazu einen Arbeitsplatz für Noch-Studierende im Rahmen der 20-h-Woche oder für Absolventen von Teilzeit bis Vollzeit zur Verfügung. Als familienfreundliches Unternehmen haben wir viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit und bieten einen unbefristeten, sozialversicherten Arbeitsplatz an.

Anforderungsprofil

*Native Speaker oder mindestens bilingual mit Englisch und ggf. anderen Sprachen
*gewisse IT-Affinität
*CAT-Tool-Kenntnisse wünschenswert, wie z. B. SDL Trados
*mindestens 20-h im Rahmen der studentischen Mitarbeit
*Absolventen können zwischen Teil- und Vollzeit wählen
*Die Einarbeitung muss am Standort Schwerte erfolgen; bei Eignung wird auf Wunsch das tageweise Arbeiten vom Homeoffice aus eingerichtet.
*flexible Zeiteinteilung in den Kernarbeitszeiten von 8 bis 18.00 Uhr; projektrelevante Überstunden werden zeitkontenbasiert gesammelt/vergütet

Aktuelles:

15.04.2016
Ihre Heizung sieht (Infra-) Rot

BioHeatPlus heizt mit Infrarotstrahlung: gesund für Mensch, Umwelt und Geldbeutel