Nora Scharer

Lost in Translation oder zwischen den Welten?

Schon seit ich denken kann, übt Sprache auf mich eine große Faszination aus. Von den ersten Worten auf Ungarisch, meiner Muttersprache, zu den ersten Sätzen auf Deutsch im Kindergarten, über die bald darauf aufkeimende und bis heute wachsende Liebe zum Englischen bis hin zu größeren und kleineren Ausflügen ins Französische, Spanische, Japanische und Irische nimmt die Beschäftigung mit Sprache und Sprachen bis heute eine wichtige und allgegenwärtige Rolle in meinem Leben ein.

Bei bmf text+ wende ich diese Liebe zur Sprache praktisch an, wobei mir auch mein Studium der Anglistik zugutekommt. Dabei liegt mein Augenmerk auch auf dem tieferen Verständnis der Sprachen, mit denen ich arbeite, denn eine korrekte Übersetzung fordert auch das Wissen um kulturell bedingte Besonderheiten – mein Spaß an Recherche hilft mir hier, die beste Lösung zu finden.

Aktuelles:

15.04.2016
Ihre Heizung sieht (Infra-) Rot

BioHeatPlus heizt mit Infrarotstrahlung: gesund für Mensch, Umwelt und Geldbeutel